Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg

October 18, 2014

 

Erstmals vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit und Ihr Gespräch mit meinem Rocky. Ich habe wirklich meinen Rocky sofort erkannt und seine Antworten passten genau zu seiner Art.

 

Mein Rocky wurde leider von einem Auto überfahren und hatte danach eine komplizierte Beckenoperation in der Tierklinik.

Durch diese Operation hatte er Mühe mit dem Kot absetzen und das endete schliesslich in einer Verstopfung, die sich mit allen möglichen Mitteln nicht mehr beseitigen liess. Der Darm musste unter Narkose aufgeschnitten und von Hand ausgeräumt werden.

Rocky hat diese beiden OP's ganz gut überstanden. Jedoch hatte er immer noch Mühe mit dem Kot absetzen, einen Tag ging es und einen Tag mal wieder nicht.

 

Der Tierarzt hat mich schon gewarnt, dass man das so nicht ewig weiterziehen könne. Im Internet habe ich dann die Webseite von Frau Och gefunden und sogleich angerufen. Wir konnten gleich einen Termin ausmachen für den nächsten Tag, da ich wissen wollte, wie es Rocky dabei überhaupt ging und ob er noch kämpfen mag.

 

Rocky hat Frau Och klar mitgeteilt, dass er kämpfen möchte, da er es jetzt soweit geschafft hat. Und vor allem dass er uuuuunbedingt nach Hause möchte und uns vermisst.

 

Dies kann er aber leider erst, wenn er regelmässig und problemlos Kot absetzen kann, dies hat ihm Frau Och auch mitgeteilt.

 

Ausserdem hat sie mir auch ihre Kollegin Astrid Maria Kälin empfohlen, welche Rocky fernbehandelt hat.

 

Ich war am selbigen Abend dann noch bei Rocky in der Klinik und er hat sich sooooo wahnsinnig gefreut :-)

 

Als ich dann gehen wollte habe ich ihm gesagt tschüss Rocky, Mami geht jetzt nach Hause. Da ist er schnurstracks in sein Kistchen marschiert und hat drei grosse Kotwürste rausgepresst und mich angeschaut so a la: So Mami, war das genug? kann ich jetzt mitkommen? :-) Er kam mir auch allgemein fitter vor und konnte besser und stabiler auf allen 4 Beinen stehen.

 

Auch am nächsten Morgen hat Rocky wieder problemlos Kot abgesetzt. So wie es aussieht darf er Morgen nach Hause kommen :-)

 

Vielen vielen Dank Frau Och, ihr Gespräch mit Rocky hat mir nochmals gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass Rocky noch nicht aufgegeben hat und sich nur noch quält.

Momentan sieht es nicht schlecht aus mit ihm und ich hoffe, dass er sich rasch erholt und die Probleme nicht wieder auftauchen.

 

 

Ich werde Sie sehr gerne weiterempfehlen und auch in Zukunft gerne kontaktieren, wenn ich mit Rocky ein Problem habe oder auch wegen meinen anderen beiden Katzen :-)

 

Liebe Grüsse

Nadine Zürcher

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 8, 2019

October 11, 2019

October 4, 2018

September 12, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Animaltalk

Jacqueline Och

Bendliweg 5

6289 Müswangen

Telefon: +41 (0)56 245 47 47

Handy:  +41 (0)79 416 06 78

info@animaltalk.ch

© 2016 by Animaltalk