top of page
Suche
  • AutorenbildJacqueline Och

Wenn der Hund sagen kann wo's weh tut...

Jaqueline hat mir beim Tod meiner Mutter sehr geholfen und mir den Kontakt zu meinen verstorbenen Eltern vermittelt, was für mich enorm hilfreich und eine grosse Stütze war. Sie hat mir auch Einblicke in die Gedanken von anderen Familienmitgliedern gewährt, was mir ebenfalls sehr geholfen und mich auf meinem Weg gestärkt hat. Jacqueline hat eine hypersensible Wahrnehmung und ein Sensorium, wie ich es noch nie bei einem Menschen erlebt habe. Mit dieser Gabe kann sie einem so viel helfen und unterstützen, damit man den Weg klarer sieht, den man gehen soll.


Nun ist aber unser kleiner Bulldoggen-Rüde erkrankt mit einem etwas diffusen Krankheitsbild und es verstrichen ein paar Tage, bis mir plötzlich in den Sinn kam, dass nur Jacqueline uns in diesem Fall weiterhelfen kann. Sie hat meine Not gespürt und sofort mit mir Kontakt aufgenommen. Gleichentags am späten Nachmittag nahm Jacqueline die Verbindung zu unserem Hund auf. Sofort war es klar, wo unser Hund Probleme hatte und sie machte anschliessend gleich ein Healing für unseren Hund. Am Abend war unser Hund wie ausgewechselt, wieder fröhlich und lebhaft - ich war einfach nur unendlich dankbar.

Tags darauf stellten wir allerdings fest, dass unser Hund wieder an Schmerzen litt.


Eines der Hauptbeschwerden unseres Hundes erkannte Jacqueline nämlich als eine akute und sehr schmerzhafte Pankreatitis und diese muss immer beim Tierarzt behandelt werden. Wir haben die Empfehlung von Jacqueline dankbar angenommen und werden nun den Tierarzt aufsuchen. Wir hatten dies im Vorfeld bereits getan, aber durch die diffusen Symptome konnte der Tierarzt nicht eindeutig sagen, woran unser Hund leidet. Aber jetzt, dank den klaren Deutungen von Jacqueline können wir beim Tierarzt konkret vorstellig werden und unserem Hund auch von medizinischer Seite zusätzliche Hilfe bieten.

Für uns ist es ein unersetzlicher Wert, zu wissen, dass wir immer bei Jaqueline Unterstützung bekommen, wenn wir, resp. unsere Hunde in Not sind - dafür sind wir einfach unglaublich dankbar.


52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page